Samstag, 29. Juni 2013

Hair Donut - Wie man einen perfekten Dutt macht

Hi Kids,
wisst ihr, was ein Hair Donut, auch Dutt Kissen genannt, ist ? Das ist ein tool, mit dem absolut jeder einen perfekten vollen runden Dutt hinbekommt. Leute mit zu kurzen, dünnen Haaren haben oft das Problem, dass ihr Dutt mager oder schief aussieht und Leute (wie ich) mit langen Haaren haben oft das Problem, dass ihre Haare zu schwer sind, als dass sie in einem Dutt halten. Und sogar Leute, die mit Dutts gut zurecht kommen, können ihren mit diesem tool perfektionieren. Heute zeige ich euch ein Hair Tutorial zur Anwendung eines Hair Donuts an langen Haaren, aber für kurze ist es genauso, nur, dass man die Haare nicht flechtet, sondern festklammert.


Ihr braucht: 2 Haargummis, genügend Haarspangen, einen Hair Donut (z.B. von H&M für ~3€), Haarbürste

 1. Pferdeschwanz in gewünschter Höhe machen

 2. Hair Donut über den Haargummi machen

3. Die Haare um den Hair Donut verteilen und mit einem Haargummi festmachen

4. Überstehende Haare flechten und dann um den Haargummi wickeln und mit dem Spangen festmachen.

So sieht das dann aus.

Ich hoffe, dieser post konnte manchen von euch helfen. Diese Dutt-Kissen kosten unter 4€, gibt es normalerweile in schwarz, braun und blond (wobei man das ja eh nicht sieht) und in verschiedenen Größen.

Wäre das was für euch ? Kennt ihr noch andere Frisuren mit Dutt-Kissen ?

Es war der Briefträger.
~R<=)]

Kommentare:

  1. Hallo ich bin Steffi,
    bin über den Blog Zug auf dein Blog gestoßen und Folge dir jetzt :)
    Ich finde diese Art von Dutts sehr schön, habe im letzten Sommer diesselbe Frisur ständig getragen :)
    Aber bei mir haben sich die Spitzen irgendwann verformt, da sie dauernd unter den Haargummi gedrückt wurden. Ist das bei dir auch so, oder unternimmst du dagegen was? :)
    LG Steffi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi steffi schön, dass du zu mir gefunden hast <3
      hmmm ich trage die frisur seit Ostern alle paar tage mal und meine haare haben sich dadurch nicht verformt (noch nicht). was genau meinst du denn damit ? dass die offenen haare die form vom dutt ein bisschen behalten ? das müsste doch nach dem haarewaschen gleich wieder weg sein oder ?

      Löschen
  2. Hey!
    Ich habe auch so ein Post über das Dutt Kissen.
    Mit Video ;)
    http://stayfoorever.blogspot.de/2013/04/dutt-mit-duttkissenduttring.html
    Kannste dir ja mal anschauen, wenn du magst!
    Ich liebe diese Teile auch sehr, weil der Dutt dann einfach perfekt aussieht.
    liebe grüße von mir
    stayfoorever.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, mit video hätte ich das sicher viel besser erklären können... meine fotos lassen ja sehr zu wünschen übrig... :D

      Löschen
  3. Ich liebe Dutt's, ich selber benutze aber keinen Dutt Kissen ich mach das ohne :D
    lg ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn das bei dir ohne klappt ist das toll. meine haare sind viel zu schwer dazu. oder manche leute haben zu dünne haare, dass der dutt dann immer komisch aussieht. aber auch leute, die mit dutt's kein problem haben, können mit duttkissen eine viel besser geformten machen :) du kannst es ja mal ausprobieren.

      Löschen
  4. Hahaha habe mir erst heute so einen hairdonut gekauft in der Hoffnung doch auch mal ne Frisur damit hinzukommen. Und nun sehe ich dein tutorial, dass muss Schicksal sein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. omg wie lustig ! :D na dann kannst du die frisur ja gleich mal ausprobieren und mir sagen, ob es klappt :D <3

      Löschen
  5. Hi :)
    Wir tragen auch gerne Dutts, aber unsere sehen immer so ******* aus... :'D
    Vlt funktioniert es ja mit deinen Tipps ;)
    danke!
    LG Julelioa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so ging's mir auch, bevor ich einen Hairdonut hatte. Ich denke, man macht sicher keinen fehler, einen zu kaufen und teuer ist er nicht.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...