Freitag, 7. Juni 2013

"Als OB EY" beanie

Hi Kids,
ich wollte seit eeewig einen OBEY pulli und eigentlich will ich immer noch, aber so viele blöde kleine Kinder an meiner Schule tragen das und es nervt mich so, dass ich grade keinen mehr will. Kompliziert. Jedenfalls hab ich diese Mütze mal auf einem anderen blog gesehen (ich hab vergessen wo, sonst würd ich verlinken :S ) und später auch auf fashiolista und dann war ich so "ICH BRAUCHE SIE !!!!"
"Als OB EY" ist einfach so ein geiler Spruch und ich fühle mich jetzt voll cool, als würde ich es all diesen Kids heimzahlen, die mir OBEY verdorben haben (ich bin komisch...).
Bestellt hab ich sie auf dawanda (der Link ist jetzt zu ner Mütze in burgundy).Ich wollte sie erst in schwarz, aber in "anthrazit" ist sie runtergesetzt gewesen.






Es war der Briefträger.
~R<3

Kommentare:

  1. Als ob du jetzt cool wärst, ey.

    AntwortenLöschen
  2. Ich.Wollte.Die.Schon.So.Lange.Soo toll!

    choconistin.blogspot.de ,lg♥

    P.S. Hör nicht auf Jaqui,du bist die coolste. :P :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meinte das auch eher als kleinen insider und völlig ironisch, denn ich selbst finde diese Mütze äusserst ansprechend :)

      Löschen
    2. Ich hab das auch nicht ernst gemeint.:)
      Und ich finde es äusserst ansprechend,
      dass du dich so korrekt äußern kannst,
      sowas hat Respekt verdient,bei der
      heutigen teilweise verdummten Gesellschaft.
      Tada,ha,ich bin auch intelligent.

      Löschen
    3. In der Tat ist unsere Gesellschaft heutzutage eher "stumpfer" als die vor etwa hundert Jahren. Jedoch wissen wir nicht ib vor hundert Jahren die Gesllschaft nicht doch stumpfer war. Heutzutage ist zum Beispiel das Thema der Gleichberechtigung (ob jetzt Geschlecht, sexuelle Orientierung oder Hautfarbe) "vom Tisch" da es klar geworden ist, dass wir alle die gleichen Rechte haben. Jedoch ist "die Jugend von heute" in der Tat ziemlich abgestumpft und extrem kulturdesinteressiert.

      Es freut mich mit einer so eloquenten Person wie dir eine Konversation über unsere Gesellschaft führen zu dürfen

      P.S.: Als ob ich deiner Intelligenz nicht bewusst wäre, ey

      Löschen
    4. In diesem Punkt war die 'Gesellschaft vor hundert Jahren' alles andere als stumpf.Kultur spielte eine durchaus große Rolle..auch beim Thema Gleichberechtigung könnte man lange diskutieren.So wird z.B. Homosexualität immernoch als eine Ausnahmeerscheinung betrachtet,die besonderere Aufmerksamkeit benötigt.Wäre das Thema 'vom Tisch',so wären die vielen Demonstrationen und politischen Diskussionen unberechtigt.
      Ich bin ebenfalls erheitert.

      P.S. : Als ob wir enteligente Enten wären,ey...Jaqui.

      Löschen
  3. Du hast Recht.

    Ich ergebe mich vor deiner Intelligenz, Eloquenz und deine Eigenschaft die deutsche Sprache so wunderbar zu nutzen.

    Þakka þér fyrir!

    AntwortenLöschen
  4. "Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.“ - Sokrates

    Ähm ja, aber mal BTT: Ich mag die Mütze. Vermutlich kann ich das Teil alterswegen nicht mehr tragen ohne schief angeschaut zu werden, aber ich finds trotzdem toll!

    LG
    Georgianna
    http://georgianna-talks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Jaqui und choci ihr seid freaks.

    georgianna, tut mir leid, dass die 2 das alles hier vollgespammt haben... :D ka, ich weiß ja nicht wie alt du bist, aber ich denk du hast recht, dass es ab einem gewissen alter komisch wird :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...