Freitag, 8. März 2013

OPI "Black Spotted" over rainbow colours

Hi Kids,
OPI "Black Spotted". Vielleicht habt ihr schonmal davon gehört. Es ist ein irre exklusiver, limitierter, einzigartiger und seltener Lack. Er ist wie ein Crackling-Lack, aber macht so Art Punte oder so...
Ich hab ihn schon öfter über einfarbigem Grund getragen, hat mir aber ehrlichgesagt nicht so gut gefallen. Jetzt hab ich ein Regenbogen-Muster gemacht und es ist einfach wow !


Nochdazu ist es gar nicht schwer zu machen. Man muss nur Farben auf einen weißen Grund tupfen.

 
 was am besten mit einem Lidschatten-Pinsel oder einem Make-Up-Schwämmchen geht. Am besten fängt man mit den hellen Farben (wie gelb) an und füllt dann restlichen freien Lücken mit den dunkleren Farben aus. Dann sieht das Ganze so aus:
Kann man so lassen, kann aber noch einen schwarzen Effekt-Lack auftragen:
FERTIG <3
Es war der Briefträger.
~R<=)]

Kommentare:

  1. Die sind echt hammer!!
    Der Pulli ist aus der Männerabteilung vom S.Oliver ^^

    Jamie
    *awesome*

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht mal wieder absolut genial aus!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. ja,ich könnte dir noch 'girl who got away' + 'blackbird' empfehlen. :) und ich hätte einen zettel gebraucht,weil ich ein seehr schlechtes gedächtnis habe. :D + daankeschön,ich finde dich auch total hübsch ! :) <3 schönes nageldesign !

    choconistin.blogspot.de , lg♥

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht ja toll aus! Ist ziemlich einzigartig, gefällt mir :) Scheint auch gar nicht so schwer nachzumachen zu sein. Werd ich definitiv mal probieren :)

    Liebst,

    Eliziana

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...